Erfahrungsbericht mit Riese und Müller Charger GT touring auf die Wangener Höhe

Auch das Stromrad Team sammelt immer wieder Erfahrungen mit den neuen eBike / Pedelec Modellen und wir berichten darüber auf unserer Homepage. Dazu suchen wir uns lohnenswerte Ziele in Stuttgart und Umgebung aus, die auch entsprechende Anforderungen an die Stromräder stellen.

Heute von Eberhard mit dem Motto: Alle Wege führen über den Friedrich!

Die Location

Er ist eigentlich eine Stuttgarter Institution, aber trotzdem eine Location die keinen ganz hohen Bekanntheitswert besitzt. Über Geschichte und Historie soll an dieser Stelle nicht berichtet werden. Da kann das Internet und vor allem die Betreiber selbst erschöpfendere Auskunft liefern.

Homepage Friedrichsruh | Stuttgarter Zeitung | Stuttgart Nachrichten | Heidenheimer Zeitung

Stromrad Stuttgart eBike Pedelec Biergarten friedrichsruh

Wirtshaus Friedrichsruh auf der Wangener Höhe

Für mich als Stromradler liegt die Friedrichsruh quasi auf dem Heimweg. Nun ja es sind immerhin 200 Höhenmeter zu überwinden. Aber es ist eine wunderschöne Tour aus dem Kessel heraus zum Fernsehturm hoch und dann über die Wangener Höhe zurück ins Neckartal.

Und mitten drin der Friedrich mit frisch gezapftem „ausländischen“ (bayrischen) Bier und sehr guter Küche. Eine der wenigen Gasthäuser in dem im Schankraum noch geraucht wird (für Nichtraucher ist auch gesorgt) und mit einem wunderschönen Garten (der Begriff Biergarten trifft es nicht ganz). Das Ambiente im Inneren ist aus der heutigen Zeit gefallen: viel dunkles Holz und an den Wänden viel zu entdecken – ich liebe es!

Das Musikprogramm entspricht wohl nicht den heute gängigen Playlists, aber dafür trifft es meinen Geschmack zu 100%. Kurzum eine wunderbare Stelle um einen anstrengenden, erfolgreichen Tag ausklingen zu lassen. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, daß ein Stromrad (möglichst mit CX Motor von Bosch) unbedingtes „Muß“ ist, um die Höhenmeter stressfrei zu bewältigen.

Das Stromrad

Bei bis zu 20% Steigung war ich schon froh von einem Performance CX Motor unterstützt zu werden :- ) Die Akku Leistung wäre natürlich für etliche Bergfahrten ausreichend gewesen. Da war hier noch nicht mal 1 Strich weg.

  • Antrieb, Motor: Bosch Performance Line CX
  • Akku: 500 Wh
  • Schaltung: Shimano Deore XT Shadow+, 11-speed
  • Reifen: Schwalbe Super Moto-X
  • Komfort: Hardtail ohne Sattelfederung

Wir wünschen viel Spaß beim nachfahren der Strecke.

Erfahrungsberichte von Kunden und Stromradlern

Fotos Quellen: Stromrad, Wirtshaus Friedrichsruh

Schreibe einen Kommentar