Eurobasket 2015 | Spielberichte 1.Halbfinale

Stromrad Stuttgart | Basketball

EUROBASKET SERVICE SEITE

2015-09-17

Bericht 1/2 Finale first cut

Jawoll die Spanier!

Was soll man zu einem solchen Spiel schreiben? Nach Verlängerung gewinnen die Spanier mit 5 Punkten gegen die Franzosen! Das ist die Kurzversion der Agenturen.

Herrn Gasol muß ich in diesem Blog auch nicht mehr näher vorstellen: es ist schon alles geschrieben worden! Was für ein überragender Spieler in der spanischen Mannschaft. Ich würde gerne wissen, welchen Stellenwert er tatsächlich in der spanischen Sportwelt hat? Kommt er an die Fußballer heran – oder übertrifft er sie?

Als gestandener Basketballer muss ich dem routinierten Spiel der Spanier höchstes Lob zollen. Sie lassen sich auch nicht durch einen 11 Punkte Rückstand im letzten Viertel nicht nervös machen und spielen ihren Stiefel herunter.

Bei den Franzosen hat man dann gerade in der Verlängerung sehr deutlich die fehlende Erfahrung gesehen. Wenn ein Tony Parker nicht gerade seinen besten Tag erwischt, fehlt einfach die ruhige und besonnene Gestaltung des Spiels. Trotzdem sind sie eine starke Mannschaft mit sehr guten Einzelspielern. Mit ein wenig mehr Fortune hätten sie die Finalteilnahme erreicht. So hat das reifere und erfahrenere Team die Nase vorne gehabt.

Ein Spiel wie heute Abend ist pure Werbung für den Basketballsport: spannend bis zum Schluss und eine siegreiche Mannschaft mit einem überragenden Einzelspieler.

Dann warten wir mal auf den Endspielgegner, der morgen zwischen Serbien und Litauen ermittelt wird.

Eine Prognose gebe ich hier nicht ab, aber ich werde morgen als neutraler Beobachter einen italienischen Wein zum Spiel bevorzugen!

exklusiv vom Stromrad Sportreporter

Stromrad Service Seite zur EUROBASKET 2015

Schreibe einen Kommentar