Stromrad gibt 2013 Gas

Der Weihnachtsmann grüßt vom Stromrad

Die Temperaturen und allgemeine Wetterlage lassen gerade nur eingeschränkte Weihnachtsgefühle aufkommen. Es ist aber an der Zeit einen kurzen Blick zurück und einen langen Blick nach vorne zu werfen:

Stromrad hat im alten Jahr 2012 erneut zugelegt. Wir konnten die Gemeinde der Stromradfahrer erheblich vergrößern. Und dies nicht nur in Stuttgart und der Region mittlerer Neckar. Tatsächlich sind seit diesem Jahr Stromräder in Südfrankreich und an der Nordseeküste zu finden.

Danke

Allen Mitgliedern der Stromradgemeinde danken wir für die Treue und wünschen ein paar ruhige und besinnliche Festtage. Wir empfehlen den anschließenden hoffentlich nicht zu heftigen Rutsch ins neue Jahr nicht unbedingt auf einem Stromrad zu versuchen – es wäre Schade drum.

Ausblick

Für 2013 haben wir uns einiges vorgenommen und versprechen allen Stromrad Fans am Puls des sich rasant entwickelnden Marktes zu sein: So sind bereits jetzt die neuen Bosch Antriebe mit den stärkeren Akkus bei uns zu sehen und können bei jedem Wetter getestet werden.

Die neu entstandene Kompaktklasse der e-bikes ist im City Shop in Stuttgart fast vollständig zu besichtigen ( Kendu, Birdy, MH7, Mobiky )

Die neuen Stromradmodelle von Moutainbikes und Crossräder standen bereits im Schaufenster des City Shops. Alle wurden inzwischen an Kunden ausgeliefert. Wir warten also nicht aufs Christkind sondern auf weitere Lieferungen der Hersteller.

Alles deutet darauf hin, dass sich auch 2013 erneut mehr Menschen mit innovativer Mobilität beschäftigen werden.
Das Stromrad Team muss jedenfalls seine Akkus aufladen, um fit und überzeugend die Stromrad Idee verbreiten zu können.

Wir freuen uns im neuen Jahr ab dem 14. Januar für alle Fragestellungen von Interessenten und Kunden wieder da zu sein.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht. http://openpr.de/news/688340/Stromrad-gibt-2013-Gas.html

Schreibe einen Kommentar